Luftentfeuchter 2019

Aktualisiert: 22. Oktober 2019

Luftentfeuchter, das sind die kleinen und großen Geräte, die dafür sorgen können, dass sich die Feuchtigkeit in ihren eigenen vier Wänden verringert bzw. ganz verschwindet. Doch zu welchem Luftentfeuchter möchten sie nun greifen? Zu einem elektrischen Entfeuchtungsgerät oder doch lieber zu einem Kasten, der mit Granulat für die Entfernung der Feuchtigkeit sorgt? Damit sie diese Frage später für sich beantworten können, möchten wir ihnen hier auf unserer Ratgeberseite mehr über die verschiedenen Luftentfeuchter berichten. Sie können nämlich nur dann einen passenden Wohnraumentfeuchter kaufen, wenn sie wissen, worauf sie genau achten müssen. Das Wichtigste vorab, ihr neuer Luftentfeuchter muss unbedingt zu der Raumgröße passen, aus dem sie die Feuchtigkeit entfernen möchten.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Im ersten Schritt müssen sie ganz klar zwischen einem Bautrockner und einen Luftentfeuchter unterscheiden, denn ein Luftentfeuchter wird nie große Mengen an Feuchtigkeit aus ihrer Raumluft entfernen können.

  • Wer sich unsicher ist, ob er ein Luftentfeuchtungsgerät überhaupt benötigt, der sollte im ersten Schritt die Luftfeuchtigkeit in seiner Wohnung messen. Greifen sie hier auf ein Hygrometer zurück, das ihnen direkt verraten kann, wie hoch die Werte in ihrem Wohnraum sind.

  • Nur, wenn sie rechtzeigt gegen die aufkommende Feuchtigkeit vorgehen, können sie eine Schimmelbildung verhindern und damit gut für ihre Gesundheit sorgen. Doch auch zu trockene Luft ist für ihre Gesundheit nicht gut.

Frau mit Luftentfeuchter

Wann benötigen sie einen Luftentfeuchter?

Es kann verschiedene Gründe haben, warum sie sich für die Verwendung eines Entfeuchters entscheiden. Immer wieder kommt ihnen ein unangenehmer Geruch in die Nase, der auch nicht verschwindet, wenn sie ständig den Vorgang des Lüftens wiederholen. Auf ihrer Tapete befinden sich Stockflecken oder sie können schon sehen, dass ihre Räume feuchte Wände aufweisen. Ihre Autoscheiben sind am Morgen von innen beschlagen oder im Keller stellen sie immer wieder fest, dass vereinzelte Gegenstände feucht sind? Das alles sind Vorboten von Feuchtigkeit, die zu einer Schimmelbildung führen können, wenn sie nicht mit einer Entfeuchtungsanlage gegensteuern. Sie brauchen also immer dann einen Luftentfeuchter, wenn einer der folgenden Gründe bei ihnen zutrifft:

  • Stockflecken an den Tapeten
  • Sichtbar feuchte Wände
  • Ein modriger und schlechter Geruch
  • Sichtbarer Schimmel an den Wänden
  • Sie trocknen ihre Wäsche immer in der Wohnung
  • Feuchte Gegenstände in einem Raum
  • Trotz Lüftens feuchte Fliesen im Badezimmer
  • Ständig feuchte Fliesen im Bad

Wer nicht nur an die Feuchtigkeit in seinen Räumen denkt, sondern auch ein gutes Raumklima wünscht, der sollte einen Luftentfeuchter wählen, der mit einem Staubfilter ausgestattet ist.

Welche Luftentfeuchter werden sie auf dem Markt finden können?

Sobald sie sich auf die Suche nach dem passenden Luftentfeuchter begeben, werden sie im ersten Schritt auf die unterschiedlichen Begriffe treffen, denn neben Luftentfeuchter werden ihnen die folgenden Bezeichnungen begegnen: Raumentfeuchter, Entfeuchter, Raumluftentfeuchter, Raumentfeuchtungsgerät, Raumtrocknungsgerät, Entfeuchtungsgerät, Luftraumentfeuchter oder Luftentfeuchtungsgerät. Allerdings werden sie auch auf falsche Schreibweisen treffen, die ebenfalls noch zum Thema gehören, nämlich: Luftentfeuchte und Luftentfeuter. Nun aber ein paar der vielen Raumentfeuchter auf dem Markt.

Modell inkl. Preis

Eigenschaften

Easy Home; ca. 130 €

Dieser Luftentfeuchter wurde schon einige Male vom Diskounter Aldi Süd angeboten und bringt folgende Leistungen mit: Timer Funktion, Auto-Stopp Funktion, für den Dauerbetrieb geeignet, Wäschetrocknung und er kann mit und ohne Schlauch verwendet werden. Das Vorgänger Modell aus dem Jahr 2012 hatte die Bezeichnung Workzone.

Silvercrest; ca. 130 €

Ebenfalls ein Diskounter Entfeuchter, und zwar von Lidl. Dieses Entfeuchtungsgerät ist für Räume bis 20 m² geeignet und kann bis zu 20 Liter Luftfeuchtigkeit aus ihren Zimmern entfernen. Verfügen sie hier über ein LED Display und wählen sie zwischen vier Programmen.

Proklima; ca. 170 €

Dieser elektronische Luftentfeuchter kann einer Schimmelbildung vorbeugen und steht auf praktischen Rollen. Einen Kauf können sie im Bauhaus tätigen und er ist geeignet für Räume bis zu 70 Kubikmeter, das entspricht einer Raumgröße von 28 Quadratmetern. Ab ca. 200 € erhalten sie einen 3 in 1 Luftentfeuchter, der neben der Wäschetrockenfunktion auch noch für trockene Schuhe sorgen kann.

Apex; gebraucht ab 60 €

Ein elektrisches Raumentfeuchtungsgerät, das sie nur noch auf Ebay finden werden, einfach, weil es aus einer älteren Serie stammt. Mit diesem Luftentfeuchter können sie 13 Liter pro Tag an Feuchtigkeit einsammeln, allerdings ist der Wasserbehälter mit 1,5 Litern sehr klein. Ist der Füllstand erreicht, erfolgt die automatische Abschaltung des Raumentfeuchters.

Weitere Hersteller von Luftentfeuchtern, die sie auf dem Markt antreffen werden

BoschMadeiraTrotecWenkoKlimatronic
ComedesAktobisDuracraftElroSuntec

Greifen sie auf jeden Fall zu einem Luftentfeuchtungsgerät, das sich ausschaltet, sobald der Wassertank sein Maximum erreicht hat.

Luftentfeuchter Test

Sobald sie sich die Frage stellen, welcher elektrische Raumentfeuchter für ihre Zwecke passend ist, werden sie sich sehr freuen, auf den einen oder anderen Luftentfeuchter Test zu treffen, denn hier finden sie alle Angaben auf nur einer Seite und können bis zu sieben Raumentlüfter miteinander vergleichen. Zusätzlich können sie die Bewertungen anderer Käufer einsehen und erfahren, mit welcher Bewertung der entsprechende Raumluftentfeuchter abgeschnitten hat. In der praktischen Übersicht erfahren sie alles über das jeweilige Modell, angefangen bei dem Entfeuchtungs-Typ bis hin zu den Extras und die Vorteile der einzelnen Luftentfeuchter. Doch auch die Entscheidung, wo sie ihr Entfeuchtungsgerät später kaufen können, wird ihnen auf dieser Seite abgenommen. Am Ende einer Testseite können sie einfach per Mausklick zu einer Verkaufsseite ihrer Wahl gelangen und dort auch direkt sehen, wie hoch die Kosten des Raumentlüfters sein sollen. Neben der Tatsache, ob das jeweilige elektrische Gerät einfach zu bedienen ist, erfahren sie hier auch noch, mit welcher Lautstärke sie in den Betriebszeiten rechnen müssen. Zu den Punkten der Sicherheit sollte ihr neuer Raumentfeuchter über eine Abschaltautomatik verfügen, sobald der Wasserbehälter voll ist. Einer der wichtigsten Punkte neben der richtigen Leistungsfähigkeit ihres Luftentfeuchters ist ein Wassertank, der nicht direkt wieder entleert werden muss.

Wo können sie ihren Raumluftentfeuchter kaufen?

Hier gibt es nicht nur eine Vielzahl von Herstellern, Marken und Modellen, sondern auch die Orte und ihre Möglichkeiten, wo sie ihren neuen Entfeuchter kaufen können, sind enorm groß. Sie haben ja schon erfahren, dass sie am Ende der Test- bzw. Vergleichsseiten direkt zu einem Onlineshop geleitet werden können, wenn sie das wünschen. Also haben sie als erste Option auf jeden Fall das Internet, wo sie unter sehr vielen Onlineshops wählen können. Hier geht es nicht nur um Amazon, sondern auch einige Baumärkte wie Bauhaus, Toom, Obi und Hornbach werden sie online antreffen. Neben Amazon und den Baumärkten wie Obi und Co., die sie online und in ihrer Nähe vorfinden werden, können sie oft auch Angebote in ihren Diskountern vorfinden. Viele Diskounter wie Aldi, Netto oder Penny bieten von Zeit zu Zeit Luftentfeuchter an, das Problem bei diesen preiswerten Profi-Modellen ist nur, dass sie sehr schnell vergriffen und nur für eine kurze Zeit zu kaufen sind. Selbst die Angebote in einem Drogeriemarkt wie dm und Rossmann werden zwar günstig, aber genauso schnell wieder aus dem Sortiment heraus sein, wie sie hereingekommen sind. Und wo können sie einen elektrischen Raumentfeuchter am besten kaufen? Richtig, in einem Elektrofachmarkt wie Media Markt oder Saturn, wo sie sich die Entfeuchtungsgeräte persönlich anschauen können und den Verkäufer noch um Rat fragen können.

Mit welchem Verfahren arbeitet ein Entfeuchter?

Um eine Luftentfeuchtung in ihrem Schlafzimmer oder einem anderen Raum vorzunehmen, müssen sie auf einen Raumentfeuchter zurückgreifen, allerdings können sie hier in der Art und Weise, wie dieses Gerät arbeitet, zwischen drei Verfahren wählen. Doch egal, zu welchem Raumentfeuchter sie am Ende greifen werden, immer wird das Gerät ihre Raumluft entfeuchten. Betrachten wir nun die drei Verfahrensweisen etwas näher.

Art des Entfeuchters

Eigenschaften

Granulat

Dieses Trocknungsverfahren funktioniert ganz ohne Strom, sie brauchen nur eine mini Box und das passende chemische Trocknungsmittel. Das in der Box befindliche Entfeuchtungsmittel saugt die Feuchtigkeit auf, allerdings ist die Raumluftentfeuchtung an dieser Stelle sehr begrenzt. Das Granulat dieser Luftentfeuchter muss immer wieder erneuert werden und eignet sich wirklich nur für sehr kleine Räume oder zum Beispiel für das Innere eines Autos. Aufgrund des Verfahrens, weil das Trocknungsmittel die Feuchtigkeit absorbiert, werden diese Entfeuchter auch als Absorptionsentfeuchter bezeichnet. Die Hersteller nennen neben den extrem kleinen Räumen noch die Verwendung für Kleiderschränke, Oldtimer, Boote oder Vorratsräume. Ein großer Vorteil ist, dass sie hier keine störenden Geräusche haben werden und die Anschaffung im Verhältnis zu anderen Luftentfeuchtern sehr günstig ist. Zwar ist das Granulat nicht giftig, es kann aber zu Reizungen der Schleimhaut führen.

Elektrischer Luftentfeuchter

Hierbei handelt es sich um die häufigste Art und Weise, wie ein Lufttrockner funktioniert. Bestehend aus einem Kompressor, einem Kühlelement, einem Gehäuse und aus einem Wassertank, können hier unterschiedliche Mengen an Feuchtigkeit aufgenommen werden. Diese Luftentfeuchter bringen immer einen Wassertank mit, der von Zeit zu Zeit geleert werden muss. Bei einigen Geräten, gerade wenn sie für den Dauerbetrieb ausgelegt sind, gibt es oft die Möglichkeit, einen Schlauch anzuschließen. Um das ständige Leeren des Tanks zu umgehen, ist das eine sehr sinnvolle Option. Allerdings führt die hohe Leistungsfähigkeit auch zu einem extremen Stromverbrauch. Achten sie beim Kauf hier unbedingt auf die Angaben zum Stromverbrauch und kaufen ein Modell, das mit der Bezeichnung ECO ausgeschrieben wird. Wer auf diese Art und Weise seine Luft von zu viel Feuchtigkeit befreien möchten, sollte sich um Vorfeld auf jeden Fall mit der Lautstärke der einzelnen Raumentfeuchtungsgeräte beschäftigen.

Absorptionstrockner

Der schnelle Weg, um die Feuchtigkeit in ihrem Haus oder ihrer Wohnung in den Griff zu bekommen. Mit Hilfe von chemischen Substanzen wird hier die Luftfeuchtigkeit gedrosselt. Was sich hier als schnelle und effektive Umsetzung zur Entfeuchtung anbietet, ist sehr teuer und wird daher eher selten für private Zwecke verwendet. Wo die Preise anderer Raumentfeuchtungsgeräte im Bereich von Hunderten liegen, müssen sie hier über die Tausender Grenze hinausgehen.

Erfahren sie hier mehr über einen Delonghi Luftentfeuchter aus dem Jahr 2016.

https://www.youtube.com/watch?v=-rzJEViMNGY

Auf welche Eigenschaften müssen sie beim Kauf eines Raumentfeuchters achten?

Das A und O bei jedem Kauf eines neuen elektrischen Gerätes ist die Tatsache, dass es zu ihren Bedürfnissen und zu den vorhandenen Räumlichkeiten passen muss. Achten sie also im ersten Schritt ganz besonders darauf, wieviel Quadratmeter ihr ausgewählter Luftentfeuchter bewältigen kann. Doch Vorsicht, Hersteller schwanken hier oft zwischen Kubik- und Quadratmetern. Unterschätzen sie auf keinen Fall den Stromverbrauch, der bei einem Luftentfeuchter auf sie zukommen kann. Wer an dieser Stelle sehr viel Power und Leistung wünscht, der wird dies später auf jeden Fall in seiner Stromabrechnung zu spüren bekommen. Eine echte Alternative für große Räume gibt es hier nicht, denn das Granulat in der Box wird die Luft in einem großen Raum nicht entfeuchten können. Sobald die Raumentfeuchtung in einer Wohnung oder einem Haus stattfindet, in dem sie auch leben, sollten sie die Geräusche, die so ein Raumentfeuchter machen kann, auf keinen Fall unterschätzen. Im nächsten Schritt ist auch die Leistung der Raumentfeuchtung ein wichtiger Punkt. Wir brauchen an dieser Stelle wohl nicht über Raumentfeuchter zu sprechen, die nur einen viertel Liter am Tag schaffen, sondern lieber über die durchschnittlichen Werte, die sich hier zwischen 10 und 30 Litern bewegen. Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt, wenn sie sich einen Abwasserschlauch anschließen können oder möchten, ist die Größe des Wasserbehälters, der sich in ihrem elektrischen Entfeuchter befindet. Achten sie auf Extras, die vom Hersteller und von anderen Käufern hervorgehoben werden. An dieser Stelle werden sie über Zusatzfunktionen wie Abschaltautomatik oder eine Timer Funktion informiert. Doch auch über die Bedienbarkeit ihres Raumentfeuchters werden sie hier sehr viel mehr erfahren können.

Fazit zum Thema Luftentfeuchter: Wer seine Luft dauerhaft von Feuchtigkeit befreien möchte, der wird ohne einen Raumentfeuchter nicht auskommen. Allerdings müssen sie immer auf die Funktionsweise des jeweiligen Modells achten und vor dem ersten Einschalten auf jeden Fall die Bedienungsanleitung lesen. Kaufen sie nicht ein Modell, das billig ist, sondern eher einen Luftentfeuchter, der auf Dauer eine gute Arbeit vollbringen wird und somit verhindert, dass Feuchtigkeit und Schimmel in ihrer Wohnung einen Schaden anrichten. Schon vor dem Kauf sollten sie an die Größe des Wassertanks und auch an den späteren Stromverbrauch denken. Wer weitere Informationen zu einem speziellen Entfeuchter sucht, der kann auch ein Forum zum Thema Entfeuchter aufsuchen und sich dort mit anderen austauschen. Wollen Sie weiterlesen? Dann besuchen Sie doch einfach unsere Webseite!

Vor- und Nachteile eines Luftentfeuchters

Vorteile

  • Entfernen sie die Feuchtigkeit in ihrer Wohnung, ihrem Haus oder ihrem Büro.
  • Verhindern sie, dass Schimmel überhaupt entstehen kann.
  • Sorgen sie für ihre Gesundheit.
  • Wählen sie zwischen sehr vielen verschiedenen Entfeuchtungsgeräten.
  • Viele Luftentfeuchter verfügen über eine integrierte Heizung.

Nachteile

  • Ein Entfeuchter muss immer auf die Raumbedingungen abgestimmt werden.
Wie finden Sie unseren Beitrag?
748+
0
Corresponds to a rating of 5 / 5
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
De'Longhi DES 16
De'Longhi DES 16
2,28K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,6)
Trotec TTK 75 S
1,41K+
Abstimmungen
Zum Angebot »